Herzlich Willkommen im Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord

 

–> Unsere aktuellen Angebote im Corona-Winter finden Sie unter „Aktuelles“.

–> Eine Übersicht über unsere Angebote in Corona-Zeiten finden Sie hier (Stand März 2021)

–> Hier finden wichtige Informationen und Kontakte rund um Corona.

 


STZ – aktuelle Situation im Corona-Winter

Folgendes gilt vorerst bis Mitte April 2021 für das STZ:

  • Wir sind weiterhin für Sie da, das Stadtteilzentrum ist täglich besetzt, d.h. ein persönlicher Kontakt und die telefonische Erreichbarkeit sind gegeben.
  • Unsere Beratungs-, Vermittlungs- und Unterstützungsangebote werden fortgeführt und möglichst auf telefonischen oder Online-Kontakt umgestellt. Bei Bedarf ist jedoch ein Vor-Ort-Termin auf Anmeldung und unter Beachtung der Hygienevorschriften möglich.
  • Unsere Freizeit- und Bewegungsangebote sowie unseren kulturellen Veranstaltungen müssen leider vorerst pausieren.
  • Die Nachbarschaftscafés im STZ und der Kiezstube sind geschlossen. Wir bieten aber weiterhin kostenfreien Internetzugang (über WLAN). Das Nachbarschaftscafé wurde in den digitalen Raum verlagert.
  • Kontaktlose Gesprächs- und Gruppenangebote (online) wurden wieder aufgenommen.
  • Wenn Sie Redebedarf haben, rufen Sie an oder kommen Sie zu unseren persönlichen Gesprächsangeboten vorbei!

 


Beteiligung zum Wege- und Freiflächenkonzept in Charlottenburg-Nord startet

Die Planer möchten Ihre Sicht auf die Grünanlagen und Wege in Charlottenburg-Nord kennenlernen. Dazu haben sie Fragen an Sie zu Lieblingsorten, Schwachstellen, Angeboten, Beleuchtung, Erreichbarkeit und sind interssiert an Ihren Ideen für die Wege und Freiflächen im Stadtteil.
Sie können Ihre Antworten direkt in den Plan einzeichnen. Dieser liegt der aktuellen Charlie-Zeitung bei (diese bekommen Sie auch hier im Stadtteilzentrum).
Sie möchten sich lieber online beteiligen? Unter https://mein.berlin.de/projekte/charlottenburg-nord-wfk/  finden Sie das Projekt im Internet.
Der Zeitraum wurde verlängert bis zum 11. April 2021!

 


Online Angebote des STZ

  • Montags 10-11 Uhr: „Nachbarschaftscafé online“ mit Margot
  • Mittwochs 10-11 Uhr: „Fit im Kopf“ – Gedächtnistraining mit Margot
  • Donnerstags 10.30-11 Uhr: „Sitzgymnastik online“ (über Zoom)
  • NEU: Freitags 17-18 Uhr: „Gemeinsames Singen online“ (über Zoom)
  • NEU: Lesecafé mal anders: Buchvorstellung und -besprechung, 1 Sonntag im Monat (über Zoom)

Für viele ist dies wahrscheinlich Neuland, aber wagen Sie es, testen Sie es aus und vielleicht entdecken Sie einen neuen Weg, um sich in dieser Zeit kontaktlos mit anderen Menschen austauschen zu können!

Bitte melden Sie sich per Email unter mail@stz-charlottenburg-nord.de an, wenn Sie an den Online-Angeboten teilnehmen möchten. Sie bekommen dann am einen Einladungslink für Skype bzw. Zoom per Email zugeschickt.

Kostenfreies Angebot

Bei Fragen rund um Zoom, Skype etc. – sprechen SIe uns an, wir helfen Ihnen!

 


Regeln zum Schutz unserer Besucherinnen und Besucher im STZ

Wir bitten Sie, die folgenden Regeln hier im Haus zu beachten:

  • Betreten Sie das Gebäude nur in gesundem Zustand.
  • Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz im Gebäude.
  • Desinfizieren Sie sich die Hände beim Betreten des Gebäudes.
  • Halten Sie Abstand zu anderen Personen.
  • Tragen Sie sich in die Besucherliste ein (diese müssen zur Nachverfolgung bei Covid 19-Fällen geführt werden).

 


Neue Angebote – gehen z.T. erst wieder frühestens im Mai weiter!

  • Neu – Yoga, jeden Donnerstag 17.30-19 Uhr in der Kiezstube, Reichweindamm 6, freiwilliger Kostenbeitrag
  • Neu – Soziales Schreibbbüro im STZ, jeden Freitag 10-13 Uhr, kostenfreie Unterstützung in mehreren Sprachen beim Ausfüllen von Anträgen etc. (Angebot von agens)
  • Wir spielen Boule! – Dienstags 10-12 Uhr vor dem STZ oder Indoor-Boccia bei schlechtem Wetter!
  • Gemeinsame Radtouren – Freitags, Start 10 Uhr vor dem STZ 
  • Handarbeitsgruppe – Montags 10-12 Uhr findet Online statt: Mo 10-11 Uhr
  • wöchentliche Außensprechstunde des Pflegestützpunktes im STZ – jeden Mittwoch 10-14 Uhr (mit Anmeldung) findet aktuell nur telefonisch statt.

 


Hier finden Sie eine Übersicht über

–> Beratungsangebote des Stadtteilzentrum

 


Die Frühjahrsausgabe von „Charlie“ ist online!

4x pro Jahr informiert die Stadtteilzeitung über den Stadtumbau in Charlottenburg-Nord sowie über alles Wichtige aus dem Stadtteil. Das Stadtteilzentrum wirkt als Redaktionsmtglied an der Stadtteilzeitung mit. Hier kommen Sie zur aktuellen Ausgabe von „Charlie Heft 11“.  Dieser Ausgabe liegt ein Beteiligungsbogen für Ihre Kritikpunkte und Arregungen für das Wege- und Freiflächenkonzept bei.

Sie können sich die Ausgabe auch im Stadtteizentrum abholen.


Das Stadtteilzentrum ist ein zentraler und gut erreichbarer Anlaufpunkt des nachbarschaftlichen Lebens in unserem Stadtteil mit vielfältigen Angeboten für die Anwohnerinnen und Anwohner von Charlottenburg-Nord. …Weiter lesen…