Aktuelles

9.2.2020 – Lesecafé im STZ „Wenn der Kolibri singt“

ab 15 Uhr im Stadtteilzentrum Halemweg 18, mit Kaffee und Kuchen

Lesung mit Musik

Elke Mentges liest aus ihrem Roman „Wenn der Kolibri singt“. Dieser handelt von der außergewöhnlichen Lebensgeschichte eines jungen brasilianischen Geigers, der durch seine Leidenschaft für die Musik Hoffnungsschimmer in seinem von Armut geprägtem Leben entdeckt.

Der Gitarrist Jacek Rabinski spielt eigene Kompositionen sowie Werke von Villa Lobos und Faure. 

Der Eintritt ist frei, die Gruppe des Lesecafés freut sich über Spenden für die Künstler.

21.2.2020 – Tanzcafé für Senioren (mit Pflegebedarf)

15-17 Uhr in der Kiezstube, Reichweindamm 6

Wir eröffnen unser Tanzcafé am Freitag, den 21.2.2020 von 15 bis 17 Uhr in der Kiezstube.
Bei Kaffee und Kuchen, bekannten Melodien zum Mitsingen, Mitklatschen, Mitschunkeln und Tanzen, erleben Sie mit uns einen unbeschwerten und fröhlichen Nachmittag.

Jeden 2. Freitag!

Wir laden ein Senioren und Seniorinnen mit und ohne Demenz, Pflegebedürftige, pflegende Angehörige, Begleiter/innen.
Wir erheben einen Kostenbeitrag von:
– 12,00 € (5 € je Betreuungsstunde, eine Abrechnung nach § 45a SGB XI „Angebote zur Unterstützung im Alltag“ ist möglich + 2 € Kaffee & Kuchen)
– 1,00 € für Begleiter/in
Anmeldung bis 18.2.2020 bei Ela Maciejewski, Kerstin Semrau, Tel. 030/9029-25260

24.1.2020 – Kiezquiz in der Kiezstube

15-17 Uhr, Kiezstube, Reichweindamm 6, 13627 Berlin

„Die 5 größten Städte Deutschlands? Wie heißt das Kind von Prinz Harry? Wie hoch ist der Wasserturm?“ Fragen zu aktuellen Themen, den Kiez etc. Wir rätseln in geselliger Runde – mit Margot Porath.

Eintritt frei!

26.1.2020 – Schwof im STZ

Wie immer am 4. Sonntag im Monat wird im STZ ab 15 Uhr getanzt!