Wieder aktuell: Unterstützung Broztzeit in der Helmuth-James-von-Moltke- Grundschule

An alle Frühaufsteher: Schülerinnen und Schüler erhalten in der Moltke-Grundschule ein gesundes Frühstück. Dafür wird eine weitere Helferin gesucht für 2-3 Mal pro Woche (außerhalb der Schulferien) von ca. 6.30 bis 9.30 Uhr.

Es gibt eine Aufwandsentschädigung!

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Kerstin Semrau im Stadtteilzentrum oder per Email an semrau@stadtteilverein.eu oder telefonisch 030/921 400 34.

Unterstützer für das Lesecafé gesucht!

Wir, die Organisatoren des Lesecafés im Stadtteilzentrums Charlottenburg-Nord, suchen Verstärkung. Das Lesecafé findet jeden 2. Sonntag im Monat statt (Lesungen, szenische Darbietungen, Lesungen mit musikalischer Begleitung…)

  • Wer hat Lust, uns bei der Werbung zu unterstützen (Verteilung von Zetteln, Anbringen von Infozetteln bei Einrichtungen in Charlottenburg-Nord…)?
  • Zudem suchen wir helfende Hände für die Vorbereitung des Veranstaltungsraumes (Auf- und Abbau von Stühlen…) 1x im Monat.

Wir sind eine Gruppe aktiver Senioren aus Charlottenburg-Nord, die sich auch so gerne trifft.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Kerstin Semrau im Stadtteilzentrum oder per Email an semrau@stadtteilverein.eu oder telefonisch 030/921 400 34.

Unterstützung Schulbibliothek Helmuth-James-von-Moltke-Grundschule

Wer hat Lust, die Schulbibliothek in der Moltke-Grundschule (Paul-Hertz-Siedlung/ Charlottenburg-Nord) zu unterstützen? Bücher sortieren, wegräumen, die Bibliothek „in Schuss halten“… Schülerinnen und Schülern bei der Auswahl der Bücher helfen, bei Interesse auch Kindern, die in die Bibliothek kommen, etwas vorlesen…

Zeitlicher Rahmen: Flexibel, wie und wann es Ihnen passt!

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Kerstin Semrau im Stadtteilzentrum oder per Email an semrau@stadtteilverein.eu oder telefonisch 030/921 400 34.

Verstärkung unseres Nachbarschaftscafés im STZ

Für die Erweiterung des Café CharNo-Teams suchen wir weitere Engagierte!

Mögliche Aufgaben im Team sind:

  • Backen, Kaffee kochen…
  • Einkaufen
  • Raum vorbereiten, Tische decken, abräumen…

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an Kerstin Semrau im Stadtteilzentrum oder per Email an semrau@stadtteilverein.eu oder telefonisch 030/921 400 34.