Herzlich Willkommen im Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord

 

NEU – Fit im Kopf online

Jeden Montag um 10.30 Uhr über Skype

Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, die grauen Zellen auf Trab zu halten. Machen Sie mit bei dem Gedächtnistraining online mit Margot!
Das Angebot wird nun bis auf Weiteres wöchentlich stattfinden, immer montags um 10.30 Uhr.
Bitte melden Sie sich per Email unter mail@stz-charlottenburg-nord.de an, sie bekommen dann den Einladungslink per Mail zugeschickt.

Kostenfreies Angebot

Infos zu Skype finden Sie hier. Wir helfen Ihnen auch gerne weiter Tel. 921 400 34.

NEU – Sitzgymnastik online

Jeden Mittwoch um 11.00 Uhr über Zoom

Wir bieten Ihnen eine angeleitete, seniorengerechte Gymnastik im Sitzen mit leichten Übungen, die Sie auch zu Hause durchführen können. Kostenfrei
Das Angebot wird nun bis auf Weiteres wöchentlich stattfinden, immer mittwochs um 11 Uhr.
Bitte melden Sie sich bis zum per Email unter mail@stz-charlottenburg-nord.de an, Sie bekommen dann den Einladungslink zugeschickt.

Kostenfreies Angebot

Infos zu Skype finden Sie hier. Wir helfen Ihnen auch gerne weiter Tel. 921 400 34.

NEU – Nachbarschaftscafé online

Jeden Freitag um 10 Uhr über Skype

Sie wollen sich mit anderen über die aktuelle Situation austauschen, freuen sich über Anregungen oder Tipps für die Zeit zu Hause? Dann sind Sie hier genau richtig – Margot Porath verlegt das wöchentliche Frühstück, welches sonst immer freitags von 10-12 Uhr im Nachbarschaftscafé im STZ stattfand, in den virtuellen Raum und freut sich, Sie über Skype zu treffen.

Für viele ist dies wahrscheinlich Neuland, aber wagen Sie es, testen Sie es aus und vielleicht entdecken Sie einen neuen Weg, um sich in dieser Zeit kontaktlos mit anderen Menschen austauschen zu können!

Bitte melden Sie sich per Email unter mail@stz-charlottenburg-nord.de an, wenn Sie an dem Nachbarschaftscafé online teilnehmen möchten. Sie bekommen dann den Einladungslink für Skype per Email zugeschickt. Kostenfreies Angebot

Infos zu Skype finden Sie hier.

NEU – Linedance für Anfänger online 

Jeden Dienstag um 10.30 Uhr über Skype

Spazieren gehen ist schön und richtig, aber etwas Abwechslung in der Bewegung tut auch gut. Steigen Sie von zu Hause aus ein bei einem Linedance-Kurs über Skype.

Bitte melden Sie sich per Email unter mail@stz-charlottenburg-nord.de an, wenn Sie am 28.4. an dem Linedance online teilnehmen möchten. Sie bekommen dann am 28.4.2020 zwischen 10.00 und 10.20 Uhr den Einladungslink zugeschickt. Kostenfreies Angebot

Infos zu Skype finden Sie hier.

NEU – Mutmacher – Briefe an ältere Menschen

„Liebe Unbekannte, mein Name ist Klara Maier und…“ So könnte ein Brief an eine ältere Dame in einem Pflegeheim beginnen und viel Freude schenken.
Durch das derzeitige Besuchsverbot sind viele ältere Menschen in Pflegeheimen einsam und freuen sich sehr über Mut machende Nachrichten oder Geschichten aus dem Alltag. Auch gemalte Bilder von Kindern sind herzlich willkommen.
Hier in Charlottenburg-Nord freuen sich Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheims „Haus Jungfernheide“ sehr über Post von Ihnen.
Sie können bei einem Spaziergang Ihren Brief direkt im Briefkasten des Pflege-heims hinterlassen oder senden Ihren Brief/ Bild an:

Haus Jungfernheide
z.Hd. Sozialdienst Frau Blume
Schweiggerweg 2-12, 13627 Berlin

Wenn Sie möchten, können Sie gerne Ihren Namen und Anschrift auf dem Brief hinterlassen, vielleicht freuen Sie sich auch über eine Antwort…

Das Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord und das Familienzentrum Jungfernheide rufen alle Interessierten, ob groß ob klein, auf, Freude zu schenken mit einem Brief oder einem gemalten Bild!

NEU – Der Kiez näht

Sie besitzen eine Nähmaschine, haben Stoffreste zu Hause und suchen nach einer sinnvollen Betätigung? Dann ran an die Maschine und los geht es mit dem Masken-Nähen – die Nachbarschaft freut sich! Wenn Sie Masken genäht haben, schauen Sie in Ihrer Nachbarschaft, wer noch eine Maske benötigen könnte. Sie können die Masken auch gerne hier im Stadtteilzentrum abgeben. Wir verteilen die Masken an freiwillige Helfer, die in der Nachbarschaftshilfe aktiv sind, oder an Menschen aus der Risikogruppe im Stadtteil.
Wir nehmen auch gerne Stoff- und Nähmaterialspenden entgegen und geben dies an fleißige Näherinnen und Näher weiter.
Bitte rufen Sie uns vorher an, dann können wir einen Zeitpunkt für die Übergabe absprechen, Tel. 9029-25260.

Zum Stadtteilzentrum                           

  • Wir sind auch weiterhin für Sie da! Unser Büro ist besetzt und wir sind telefonisch unter Tel. 030-9029-25260 oder 030-921 400 34 erreichbar.
  • Bei Bedarf können Sie sich gerne telefonisch oder per Mail (mail@stz-charlottenburg-nord.de) an uns wenden.
  • Beratungen (Anlaufstelle Soziales, Schuldenberatung, Hartz IV + Grundsicherung) sind nun telefonisch möglich. Bitte melden Sie sich dafür bitte unter Tel. 030-9029 25260 bei uns.
  • Es finden bis auf Weiteres keine Angebote, Veranstaltungen an den beiden Standorten Halemweg 18 sowie Kiezstube Reichweindamm 6 statt.

 Sie wollen helfen oder benötigen Hilfe?                           

  • Es gibt eine zentrale bezirkliche Anlaufstelle, in der Stadtteilzentren und Nachbarschaftseinrichtungen gemeinsam mit der Bezirksverwaltung vernetzt sind. Die Anlaufstelle bringt diejenigen, die Hilfe brauchen und diejenigen, die sie bieten können, zusammen, z.B. Einkaufen gehen, Hund ausführen oder telefonischer Kontakt gegen die Einsamkeit.
  • Kontakt zentrale bezirkliche Anlaufstelle 030-9029 14970.
  •  

Sie fühlen sich einsam oder brauchen ein „offenes Ohr“?                          

  • Sie können sich gerne bei uns im Stadtteilzentrum melden unter 030-9029 25260.
  • Oder Sie rufen an bei Silbernetz unter Tel. 0800 470 80 90 (kostenfrei). Infos zu Silbernetz finden Sie unter: www.silbernetz.org/
    • Silbernetz ist für ältere, verein samte Menschen von 8 bis 22 Uhr ansprechbar. Um hier anzurufen, brauchen Sie keine Krise und kein Problem – Ihr Wunsch zu reden genügt. Das Gespräch ist anonym, vertraulich und kostenfrei.

Hilfe bei häuslicher Gewalt

  • Hier finden Sie Anlaufstellen und Telefonnummern zur Hilfe bei häuslicher Gewalt für Frauen, Männer und Kinder.

Aktuelle Infos zu Corona                     

  • Senatskanzlei: www.berlin.de/corona/
  • Zentrale berlinweite Hotline: 030-9228 2828 tägl. 8-20 Uhr (Falls Sie befürchten, sich angesteckt zu haben, können Sie sich unter der Hotline beraten lassen.)
  • Bezirkliche CoronaHotline des Gesundheitsamtes Charlottenburg-Wilmersdorf: 030-90 29 16662 tägl. 8-17 Uhr
  • Handlungsempfehlungen und Informationen zum Coronavirus: https://covapp.charite.de/
  • RBB24: www.rbb24.de

Warnhinweis: Vorsicht vor Betrügern!

  • Viele Betrüger nutzen diese unsicheren Zeiten aus. Viele geben sich als Mitarbeiter aus dem Gesundheitsamt (sagen, sie wollen kostenpflichtige Corona-Tests durchführen), Mitarbeiter von Telekom, Vodofon etc. aus und wollen in die Wohnung. Lassen Sie keine fremden Personen in Ihre Wohnung!

Übersicht Ärzte mit Fremdsprachenkenntnissen

  • Übersicht nach Bezirken mit Angabe der Fremdsprachen –> Hier finden Sie die Übersicht.